Steckrübencurry Mit Grünen Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Steckrüben
  • 4 md Karotten
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 1 Teelöffel Garam Masala; ersatzweise Curry
  • 3 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 150 g Grüne Linsen, bzw. braune Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1250 ml Gemüsesuppe (kräftig)
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer

Kohlrübe und Karotten von der Schale befreien. Kohlrübe in Würfel, Karotten in Stückchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Scheibchen schneiden.

Im heissen Öl glasig weichdünsten. Garam Masala (oder Curry) und Kurkuma darüberstreuen und kurz mitdünsten. Steckrüben, Karotten, abgespülte Linsen und Lorbeerblätter hinzfügen und die klare Suppe hinzugießen. Aufkochen und bei kleiner Temperatur fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen. Petersilie hacken und unterziehen.

Das Steckrübencurry mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu: Vollkorn-Fladenbrot bzw. Naturreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübencurry Mit Grünen Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche