Steckrübencremesuppe mit Wachtelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Butterrübe
  • 50 g Erdapfel
  • 2 Wachteleier
  • 1 Kerbelblatt
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Butter
  • 200 ml Weisswein
  • 300 ml klare Suppe
  • 10 ml Essig
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 20 g Salz
  • 1 EL Honig
  • 15 g Zucker

Die Butterrübe nach dem Waschen und Entfernen der Schale in gleichmässige Würfel schneiden. Ebenso die Erdäpfeln.

In einem Kochtopf die Butter angehen, bis sie schäumt. Daraufhin Steckrübenwürfel und Kartoffelwürfel dazugeben. Farbe nehmen und mit Weisswein löschen und ein paar min reduzieren.

Später die klare Suppe sowie den Essig dazugeben und mit Salz und Zucker würzen. eine halbe Stunde bei geringer Temperatur kochen. 15 min ziehen und im Handrührer fein zermusen. Durch ein Sieb passieren, wiederholt in einen Kochtopf Form und den Sauerrahm bzw. Crème fraiche sowie das Schlagobers dazugeben.

Den Honig kurz erhitzen und das Schlagobers vorsichtig unterziehen.

Nochmals abschrecken - fertig! Die Wachteleier in kochend heissem Wasser mit ein wenig Salz 8 min machen, dann abschrecken. Die Eier schälen, halbieren und in die Suppe Form. Beim Anrichten das Kerbelblatt dazugeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrübencremesuppe mit Wachtelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche