Steckrüben-Lammeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten Brühe:

  • 1500 g Lammfleisch zum Kochen (Nacken, Brust, Schulter
  • 1 Suppenbund
  • 1 Loorbeer (Blatt)
  • 5 Wacholder (gekörnt)
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Zwiebel angeschwärzt

Zutaten Einlage:

  • 1 Butterrübe a 700-800 g
  • 5 Karotten
  • 5 Kartoffelknollen, fest kochend
  • 1 Teelöffel Majoran
  • Butter
  • Crème fraîche
  • Schnittlauch

Das Fleisch mit Suppenbund und Gewürzen garkochen, von dem Knochen lösen. Die klare Suppe durch ein Sieb seihen und ein wenig kochen. Jetzt die Steckrüben in schmale Streifchen schneiden (etwa 2 cm dick).

Erdäpfeln und Karotten abschälen und gleichgross schneiden. Am besten das Ganze einheitlich in Streifchen beziehungsweise Rauten. Steckrüben, Erdapfel- und Karottenstücke in Butter andünsten, mit Salz würzen. Etwas Majoran und Muskatnuss (frisch gerieben) dazu und mit klare Suppe aufgiessen.

Das ausgelöste Fleisch beifügen und zugedeckt40-50 min leicht wallen.

Die Gemüse sind gar, das Fleisch ohnehin, also noch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und heiß zu Tisch bringen. Wer möchte, krönt das Ganze noch mit einem Klecks Crème fraîche und frischem Schnittlauch.

Fetzer

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Steckrüben-Lammeintopf

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 30.09.2014 um 18:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche