Steckrüben-Faschiertes-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Steckrüben
  • 75 g Speck
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Faschiertes
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Küchenkräuter der Provence
  • 125 ml Weisswein
  • 850 g Paradeiser
  • 400 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 150 g Käse (gerieben)

Steckrüben abschälen und grob reiben. Speck in Würfel schneiden und im Olivenöl kross rösten. Faschiertes hinzfügen und bröselig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch fein in Würfel schneiden und mit dem Faschierten rösten. Mit Salz, Pfeffer sowie den Kräutern der Provence würzen. Rüben mitgaren. Alles mit dem Wein löschen. Paradeiser in Würfel schneiden und 10 min mitdünsten.

Erdäpfeln schälen und in dicke Scheibchen schneiden. Lagenweise mit der Steckrüben-Hackfleischmasse in eine gefettete Gratinform schichten. Mit dem geriebenem Käse überstreuen und zirka 20 Min. bei 175 °C backen.

html

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steckrüben-Faschiertes-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche