Steckrüben-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rumpsteak bzw. Filetsteak
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 sm Ingwerstück; oder evtl.
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1000 g Steckrüben
  • 1 sm Paprika
  • 1 Lauchstange (dünn)
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Cashewkerne

Fleisch diagonal zur Faser in dünne Scheibchen schneiden. Die Schale der Zitrone mit einem Zestenschneider in sehr feinen Spänen abziehen oder die Schale fein abraspeln, mit dem Saft der Zitrone durchrühren. Den Knoblauch abziehen, ausdrücken und dazugeben. Sojasauce und feingehackten Ingwer unterziehen. Fleisch in die Marinade einlegen, 3 Stunden durchziehen.

In der Zwischenzeit die Steckrüben grosszügig schälen, dabei alle holzigen Teile wegschneiden. Die Rüben abspülen und in streichholzlange, aber stärkere Stifte schneiden. Den Paprika reinigen und halbieren, Kerne und weisse Trennwände entfernen. Die Hälften abspülen und in zarte Streifen schneiden. Den Porree reinigen, ausführlich abspülen, nur das Weisse und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.

Den Zucker in einen Kochtopf mit schwerem Boden schütten, bei mittlerer Hitze ohne Umrühren zerrinnen lassen. Wenn der Zucker beginnt, eine hellbraune Farbe anzunehmen, mit einem Holzspatel umrühren und den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Den Essig dazuschütten, Butter oder evtl. Leichtbutter unterziehen. Die tropfnassen Steckrüben hinzfügen. Den Kochtopf abdecken, Rüben bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Min. gardünsten, zwischendurch den Kochtopf immer wiederholt schütteln.

Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das abgetropfte Fleisch darin portionsweise kross rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Anschliessend Paprika 5 min, den Porree noch in etwa 3 Min. im heissen Bratfett weichdünsten. Die Marinade von dem Fleisch hinzugießen, das Fleisch und die Steckrüben samt Karamelsauce hinzfügen, alles zusammen ziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Cashewkerne nach Wunsch noch grob hacken, in einer heissen beschichteten Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Über das Gemüse streuen. Dazu Langkornreis anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Steckrüben-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche