Steaktaschen mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Äpfel
  • 60 g Speck (Scheiben)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 50 ml Apfelwein
  • 4 Scheiben Modelschinken
  • 4 Dicke Schweinsplätzchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Blätterteig
  • 30 g Butter; flüssig zum Bepinseln
  • 200 ml Rahm
  • 2 Teelöffel Senf

Äpfel von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Schnitzchen schneiden und feinwürfeln. Speck hacken und in der Butterschmalz rösten. Äpfel beigeben, kurz weichdünsten. Apfelwein zugiessen, kochen und abkühlen.

Schinkenscheiben einzeln hinlegen und jeweils ein gewürztes Schweinsplätzchen darauflegen. Die Hälfte der Füllung darauf gleichmäßig verteilen, den Schinken darüber schliessen. Teig auswallen und in Vierecke schneiden. Die Kekse darin einpacken, mit flüssiger Butter bepinseln und auf ein eingefettetes Backblech legen.

Im 200 °C heissen Herd 20 min backen.

In der Zwischenzeit Rahm und Senf aufwallen lassen und ein wenig kochen. Restliche Füllung hinzufügen, aufwallen lassen und zu den Fleischpäckchen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steaktaschen mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche