Steaks in würziger Marinade mit Tomatensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stk Rindersteaks

Für die Marinade:

Für den Salat:

Für die Steaks den Knoblauch kleinhacken und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen. Majoran, Wacholderbeeren und Senf dazugeben und alles vermischen.

Den Rum und ein wenig Tabasco dazugeben. Zum Schluss mit frischen Gartenkräutern abschmecken. Die Steaks in die Marinade einlegen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Rucola und Vogerlsalat auf den Tellern platzieren, in Viertel geschnittene Cherrytomaten daraufgeben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Öl und ein wenig Balsamico Sauce übergießen.

Die Steaks aus der Marinade nehmen, ein bißchen abtropfen lassen und auf einem gut vorgeheizten Grill 1 bis 4 Minuten grillen (kommt drauf an wie gar man die Steaks mag).

Die Steaks mit Tomatensalat servieren.

Tipp

Wem der Salat zu wenig ist, der serviert noch Ofenkartoffeln oder Bratkartoffeln zu den Steaks und dem Salat. Die Marinade kann nach Belieben variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare13

Steaks in würziger Marinade mit Tomatensalat

  1. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 28.11.2015 um 08:08 Uhr

    grandios

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.10.2015 um 17:01 Uhr

    Klasse

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.08.2015 um 15:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 13.07.2015 um 10:39 Uhr

    Tolles Rezept, tolles Foto !

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 10.06.2015 um 11:30 Uhr

    davon kann man gar nicht genug bekommen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche