Steaks Im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Schweinesteaks
  • 1 pouch Morcheln (getrocknet)
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Weisswein
  • 1 EL Rahm
  • 250 g Blätterteig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 EL Butter (zum Kochen)
  • 1 Eidotter

Morcheln in lauwarmes Wasser einlegen. Als nächstes gut abrinnen und grob hacken. Butter erhitzen, die kleingehackte Schalotte glasig weichdünsten und die grob gehackten Schwammerln hinzfügen. Mit Weisswein löschen und 5 Min. weichdünsten. Als nächstes den Rahm hinzfügen und ein klein bisschen kochen. Würzen und abkühlen.

Das Fleisch würzen. Den Teig 5 mm dick auswallen und in zwei Rechtecke schneiden. Auf jedes jeweils ein Schweinesteak legen. Die gedünstete Pilzmasse über die Steaks gleichmäßig verteilen. Den Teig über das Fleisch falten und mit Teigresten verzieren.

Mit Eidotter bestreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C zirka 25-30 Min. backen.

Dazu gibt's einen Gemischten Blattsalat.

Als Menü für zwei Leute:

Entrée: Rindsuppe mit Käsebiskuits

Hauptspeise: Steaks im Teig

Nachspeise: Orangensalat **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steaks Im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche