Steak'n Bread

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Steak'n Bread das Brötchen der Länge nach durchschneiden. Rinder-Steak mit Salz würzen. Avocado entsteinen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch lösen. Zusammen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl mit einem Pürierstab fein pürieren. Die untere Brötchenhälfte mit der Avocado-Creme bestreichen. Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen. Das Steak scharf auf beiden Seiten ca. 15 Sekunden lang braten. Gleichzeitig das Ei in die Pfanne schlagen und auf beiden Seiten braten. Abschließend das Steak mit frischem Pfeffer aus der Mühle würzen. Das Ei auf das Steak setzen und zusammen auf die Avocadocreme legen. Rucola einmal durchschneiden und gemeinsam mit der oberen Brothälfte abdecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare11

Steak'n Bread

  1. Leila
    Leila kommentierte am 19.01.2016 um 16:50 Uhr

    Eine runde Sache : würzig, sättigend und lecker. Avocado habe ich mit frisch gepresstem Limettensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl ( kalt gepresst) püriert. Limette ist nicht gleich Zitrone und es schmeckt einfach besser:-) VlG, Leila

    Antworten
    • lsfabian
      lsfabian kommentierte am 22.02.2016 um 10:07 Uhr

      toller Tip - vielen Dank

      Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 12.12.2015 um 09:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 11.09.2015 um 09:33 Uhr

    Son

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 11.08.2015 um 09:54 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche