Steak-Sandwich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebeln; abgeschält und fein geschnitten
  • Olivenöl (extra vergine)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Weinessig
  • 8 Sehr schmale Roastbeefsteaks
  • Meersalz
  • 225 g Provolone-Käse
  • 1 Französisches Baguette
  • Handvoll Rucola; gewaschen
  • Senf (französisch)

Ich habe dieses Gericht in einigen Imbissen in Amerika probiert und am besten gereicht man es, wenn man ausgehungert und ausgepowert von der Arbeit kommt, denn dann wirkt es wahre Wunder.

Die Zwiebeln in ein klein bisschen Olivenöl anbraten, bis sie goldbraun sind. Anschliessend mit dem Pfeffer und dem Weinessig nachwürzen.

Das Fleisch mit Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer & Salz würzen und in einer heissen Bratpfanne anbraten. Nach ein paar min auf die andere Seite drehen und die Steaks mit Käse überstreuen. Das Baguette in der Zwischenzeit im Backrohr vorheizen.

Und nun wird das Ganze gereicht: dazu wird das Baguette halbiert und die eine Hälfte mit den Zwiebeln belegt. Erst kommt das Fleisch und dann der Rucola dazu und als Finish das Ganze mit Senf bestreichen. Zum Schluss die andere Hälfte darauf packen, in zwei beziehungsweise vier Stückchen schneiden und geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Steak-Sandwich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche