Steak Rendang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rumpsteak
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 4 Knoblauczehen; kleingehackt
  • 1 EL Ingwer; frisch geraspelt
  • 4 sm Rote Chilischoten; feinge hackt
  • 125 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 2 EL Tamarindensauce
  • 1 Teelöffel Gelbwurz (Pulver)
  • 10 Curry (Blätter)
  • 1 Halm Zitronengras 10 cm lang
  • (April 97 Khb)

Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien, in 3 cm große Würfel schneiden und zur Seite stellen.

Zwiebeln, Knoblauch und Chilischoten gemeinsam mit dem Wasser in einem Küchenmixer genau zermusen. Die Mischung zum Fleisch Form.

Gelbwurzpulver, Tamarindensauce, Koriander, Curryblätter und Zitronengras unterziehen. Anschliessend die Kokosmilch hinzfügen. Aufkochen und dann bei mittlerer Temperatur unbedeckt eine Stunde auf kleiner Flamme sieden. Anschliessend bei sehr niedriger Temperatur eine weitere halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden, dabei häufig umrühren. Sobald das Flesich sehr zart und die Flüssigkeit absorbiert ist, das Zitronengras entfernen und zu Tisch bringen.

Häufiges Umrühren ist unerlässlich, um derweil der ersten 30 Kochminuten zu verhindern, dass sich die Kokosmilch absetzt und klebrig wird. Dieses für die Indonesische Küche typische und sehr wohlschmeckende Currygericht muss so lange bei mittlere Temperatur gekocht werden, bis das Fleisch sehr saftig und die Kokosmilch vollständig absorbiert ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steak Rendang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche