Steak-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Steak-Pie die Zwiebeln würfeln, Petersilie zerhäckseln. Die Butter heiß machen, Zwiebeln darin glasig andünsten, Petersilie darunter geben und zur Seite stellen. Die Blätterteigscheiben antauen.

Fleisch in feine Scheibchen kleinschneiden. Maisstärke mit Pfeffer und Salz vermischen, Fleisch damit bestäuben und die Champignons blättrig kleinschneiden. Fleisch, Zwiebelmasse und Schwammerln in eine flache Gratinform schichten und mit Fleischsuppe übergießen.

Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und in Größe der Form auswalken. Ingredienzien damit zudecken, Rand stramm glatt drücken und in der Mitte der Teigplatte zum Dampfentweichen ein Loch durchstechen.

Eidotter mit Leitungswasser verwquirlen und den Teigdeckel damit bestreichen. Die Pie bei 200°C für ca. 50 bis 60 Minuten in den aufgeheizten Ofen tun.

Die Steak-Pie in der Form auftafeln.

 

Tipp

Die Steak-Pie ist ein recht deftiges Gericht, weshalb man als Beilage am besten einen erfrischenden Salat mit Zitronendressing servieren sollte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Steak-Pie

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.10.2014 um 17:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche