Steak mit Sauce Bearnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Karotten
  • 200 g Tiefgefrorene, Bohnenschoten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Rinderfiletsteaks (a 180 g)
  • 4 Scheiben (a ungefähr 15 g) geräucherter durchwachsener Speck
  • 1 EL Öl
  • 0.5 Pk. ( 125 ml) Sauce Bearnaise
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Estragon (getrocknet)
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • Muskat (gerieben)

* Die Karotten abschälen und in Scheibchen schneiden. Bohnen und Karotten in kochend heissem Salzwasser ungefähr 10 min gardünsten, dann abrinnen.

* Filets abtrocknen. Fleisch mit jeweils zwei Scheibchen Speck umwickeln, mit Spagat festbinden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ungefähr 1 Minute scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf bei mittlerer Hitze ungefähr 5 min weiterbraten. Nach der Hälfte der Zeit auf die andere Seite drehen.

* Sauce Bearnaise in einem Kochtopf unter Rühren erwärmen. Petersilie hacken. Estragon und Petersilie unter die Sauce rühren. Fett in einer Bratpfanne schmelzen. Gemüse darin schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Steaks, Gemüse und Sauce auf einer Platte anrichten.

Kalorien/3110 Joule

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steak mit Sauce Bearnaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche