Steak in Hot Beersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Sirloin Steaks jeweils 300g
  • In Scheibchen 2.5cm dick
  • 0.3333 Tasse Zucker
  • 1 md Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 375 ml Leichtes Bier (oder Wasser)
  • 180 ml Paradeismark
  • 60 ml Worcestershiresauce
  • 60 ml Essig
  • 2 EL Hâbanero-Sauce
  • 1 EL Salsa Pikante
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 4 Chilischoten

in einem Kochtopf den Zucker gemächlich zerrinnen lassen. Dabei nicht umrühren, sondern nur den Kochtopf schwenken. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und bei kleiner Temperatur 5 min weichdünsten bis sie goldbraun sind. In einer Bratpfanne das Bier oder Wasser zum machen bringen und vorsichtig unter die Zucker-Zwiebelmischung rühren. Paradeismark, Worcestershire- Essig, Sauce, Hâbanero-Sauce, Salsa Pikante und Salz hinzfügen und aufwallen lassen. Bei reduzierer Temperatur 15 bis 20 min kochen und von dem Küchenherd nehmen. Die Steaks auf ein leicht eingeöltes Grillrost bei mittlerer Hitze 10 bis 18, oder Ihrem Wunsch (mediumwelldone ), grillen. Einmal auf die andere Seite drehen und ein klein bisschen von der Hot Beer Sauce auf die Steaks aufstreichen. Die Chilischoten im ganzen, leicht eingeölt, 5-10 min dazulegen. Die übrige Sauce hält sich im Kühlschrank bis zu einer Woche frisch und kann weiter verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Steak in Hot Beersauce

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.06.2014 um 15:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche