Steak à la Brigitte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Beefsteaks (von dem Lungenbraten, Mittelstück, 6 - 7 cm hoch)
  • Steakgewürz (von Kotanyi)
  • Tropfen Worchestershiresauce
  • Tropfen Tabasco
  • 2 EL Senf (Estragon)
  • 2 EL Ketchup
  • 6 EL Öl
  • 100 ml Brauner Fond (oder Suppe)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz

Nudeln:

  • 100 g Fettuccini Spinacci
  • Salz
  • 1 EL Butter

Zum Garnieren:

  • Cherrytomaten und Parmesan

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Steaks auf beiden Seiten mit Steakgewürz, Worchestershire Tabasco, Sauce, Senf und Tomatenketchup würzen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, Steaks darin auf beiden Seiten gemächlich rösten. Dabei immer wiederholt mit dem Öl begießen. Steaks aus der Bratpfanne heben, überschüssiges Fett abschütten. Bratrückstand mit Fond oder evtl. Rindsuppe löschen und reduzieren. Abseihen. Crème fraîche untermengen und mit Salz und grünem Pfeffer würzen.

Nudeln in Salzwasser machen. Daraufhin abgießen und in Butter durchschwenken.

Parmesan über die Nudeln hobeln. Gemeinsam mit den Steaks anrichten. Mit Cherrytomaten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steak à la Brigitte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche