Stangenspargel-Weinnudeln mit gekochtem Schinken und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 600 g Geschälter Stangenspargel Masse anpassen
  • 30 g Butter
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Zucker
  • 225 g Kurze Buchteln z.B. Penne
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Weisswein eine fränkische Sorte...
  • Z.B. Sylvaner Spätlese trocken
  • 1 Kleiner Glas Schwammerln Sorte/Masse nach Ges
  • Evtl zerkleinert
  • Rindsuppe (Instant)
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 175 g Gekochter Schinken Masse anpassen
  • 3 Scheiben Allgäuer Käse 45%

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

(*) Stangenspargel-Weinnudeln mit gekochtem Schinken und Käse überbacken Den Stangenspargel in vier bzw. fünf cm langen Stückchen schneiden und in Salzwasser mit einem Drittel der Butter, Saft einer Zitrone und ein wenig Zucker al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Vorschrift machen.

Für die Einbrenne die übrige Butter erhitzen, das Mehl darin anschwitzen (hellblond) und mit dem Weisswein löschen, glatt rühren. Darauf die abgetropften Schwammerln dazugeben und das Ganze aufwallen lassen. Mit Rindsuppe, Salz und Zucker nachwürzen und zuletzt mit Schlagobers verfeinern.

Die Nudeln in tiefen ofenfesten Tellern anrichten. Die Spargelabschnitte und die Weinsosse darüber gleichmäßig verteilen, Schinken und Käse in Streifchen schneiden, zu Beginn mit dem Schinken und dann mit den Käsestreifen überstreuen. Alles bei ungefähr 200 °C ungefähr zehn Min. (bis der Käse zerlaufen ist) überbacken!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Weinnudeln mit gekochtem Schinken und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche