Stangenspargel und Schinken-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1200 g Stangenspargel
  • 800 g Stangenspargel
  • 2 Teelöffel Salz
  • 220 g Butter
  • 2 Prisen Zucker
  • 10 Salbeiblättchen (frisch)
  • 50 g Parmaschinken
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1.Weissen Stangenspargel abschälen, holzige Enden klein schneiden. Grünen Stangenspargel im unteren Drittel abschälen und die Enden klein schneiden. Stangenspargel mit Spagat zu Portionen bündeln.

2. In zwei großen Töpfen jeweils 1 Liter Wasser mit 1 Tl Salz, 10 g Butter und Zucker zum Kochen bringen. Beide Spargelsorten getrennt einlegen. Weissen Stangenspargel 15-18 min, grünen 8-10 Min. gardünsten.

3. Übrige Butter zerrinnen lassen, dabei die weisse Molke abnehmen.

4. Die Salbeiblättchen abschwemmen, abtrocknen und in Liter El flüssiger Butter anbraten. Daraufhin die übrige Butter zugiessen, aber nicht braun werden lassen.

5. Schinken in feine Streifen schneiden, dazugeben, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. 6. Stangenspargel abrinnen und mit Salbei-Schinken-Butter zu Tisch bringen. Zuspeise: neue Erdäpfeln

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel und Schinken-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche