Stangenspargel und Erdäpfeln in Pfefferbutter mit Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1000 g Erdapfel (klein)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Pfeffer (geschrotet)
  • 4 Eier
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer (gemahlen)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Stangenspargel von der Schale befreien und in Stückchen schneiden.

2. Erdäpfeln abschälen und abspülen.

3. Stangenspargel gemeinsam mit den Erdäpfeln in Salzwasser mit einer Prise Zucker 15-20 Min. machen.

4. Butter oder Leichtbutter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, Pfeffer untermengen.

5. Stangenspargel und Erdäpfeln gut abrinnen.

6. Beides in die Bratpfanne Form und schwenken, bis das Ganze mit Fett überzogen ist.

7. Die Eier in der Leichtbutter oder Butter rösten, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Und auf das Stangenspargel-Erdapfel-Gemüse gleiten.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Paradeiser mit Mozzarella und Basilikum

Hauptgericht: Stangenspargel und Erdäpfeln in Pfefferbutter mit Spiegelei

Dessert: Mousse au Chocolat

55 Min.

Pro Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel und Erdäpfeln in Pfefferbutter mit Spiegelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche