Stangenspargel-Tempura mit Avocado-Paradeiser-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei (Klasse M)
  • 150 ml Kohlensäurehaltiges Mineralwasser (sehr
  • 1 EL Weisswein
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Paprikapulver (rosenscharf)
  • Salz

Jeweils:

  • 500 g Weisser und grüner Stangenspargel (feine Stangen)
  • 2 Avocados (à 200 g)
  • 2 EL Limettensaft
  • 500 g Paradeiser
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Bund Kerbel
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 80 g Junger Ziegenkäse (z. B. PiBecherdou)
  • 1000 ml Öl (zum Frittieren)

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Mineralwasser, Ei, Weisswein, Mehl, Paprika und eine gute Prise Salz zu einem glatten Teig durchrühren und 20 Min. abgekühlt stellen.

Die Enden von dem Stangenspargel klein schneiden, den weissen Stangenspargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel abschälen.

2. Avocados halbieren, entkernen, von der Schale befreien, grob würfeln und auf der Stelle in einer Backschüssel mit dem Limettensaft vermengen. Stiel der Paradeiser keilförmig entfernen. Paradeiser in Spalten schneiden.

Zwiebel in zarte Streifen schneiden. Kerbel grob hacken. Alles zu den Avocados Form und mit Salz, Olivenöl, Pfeffer und einer Prise Zucker vermengen. Ziegenkäse grob zerbröseln und vorsichtig unterziehen.

3. Öl auf 170 °C erhitzen (ein Holzlöffelstiel sollte darin auf der Stelle kleine Blasen werfen). Stangenspargel portionsweise durch den Teig ziehen und im heissen Öl in 3-4 Min. kross zu Ende backen. Auf Küchenrolle abrinnen und auf der Stelle mit dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Kerbel Süsslich, duftend, filigran Vermutlich liegt es an der Zartheit seiner Blätter und am filigranen Aussehen, dass Kerbel als das Frühlingskraut per se gilt. Denn sein Aroma ist eher süsslich, anisartig, beinahe winterlich, und ebenso wie die meisten Küchenkräuter wächst er bis in den Herbst hinein.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Tempura mit Avocado-Paradeiser-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche