Stangenspargel-Schinken-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Brechspargel; gekocht
  • 50 g Gekochten Schinken
  • 10 g Butter (oder Margarine (1))
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • Butter (oder Margarine (2))
  • Petersilie (gehackt)

Stangenspargel abrinnen und 3 cm lange Stückchen schneiden. Schinken in Würfel schneiden. Butter (1) schmelzen und Stangenspargel und Schinken darin erhitzen.

Eier mit Milch und Salz verquirlen. Butter (2) in einer Stielpfanne erhitzen, die Eier einfüllen, die Bratpfanne mit einem Deckel schliessen und die Eiermasse gemächlich gerinnen. Wenn die untere Seite des Omeletts bräunlich gebacken ist - die obere muss weich bleiben -, die Menge aus Stangenspargel und Schinken auf eine Hälfte des Omeletts Form und die andere Hälfte darüberschlagen.

Das Omelett auf eine vorgewärmte Platte gleiten und mit Petersilie überstreuen.

Zuspeise: Gewürzgurken, gebratene Leber

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Schinken-Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche