Stangenspargel-Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1500 ml Hühnersuppe
  • 1 Prise Safranfäden
  • 3 EL Mandelstifte
  • 4 EL Butter
  • 400 g Risottoreis
  • 100 ml Weisswein
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Stangenspargel von der Schale befreien, holzige Enden klein schneiden. Stangenspargel diagonal in fingerdicke Stückchen schneiden. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen, dunkelgrüne Teile in feine Rollen, hellgrüne Teile in kleine Stückchen schneiden. Hühnersuppe mit Safran aufwallen lassen und bei kleinster Temperatur warm halten.

2. Mandelstifte in einer Bratpfanne ohne Fett unter Rühren rösten. Die Hälfte davon, Stangenspargel und weisse Zwiebelstücke in 1 El Butter 2 Min. weichdünsten. Langkornreis hinzfügen und unter Rühren glasig werden. Mit Wein löschen, kurz kochen. Ca. ein Drittel der klare Suppe aufgießen, den Rest nach und nach dazugeben. Ab und zu umrühren. Nach ca. 20 Min. ist der Risotto fertig.

3. Restliche Butter, Käse und Lauchzwiebelröllchen unterziehen, nachwürzen und auf Tellern gleichmäßig verteilen. Mit übrigen Mandelstiften überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Risotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche