Stangenspargel-Radieschen-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Stangenspargel
  • 250 ml Wasser
  • 1 Prise Zucker (oder Süssstoff)
  • 1 EL Essig
  • 2 Teelöffel Öl
  • 6 Salatblätter
  • 6 Radieschen
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Jungzwiebel in Ringe geschnitten

Stangenspargel von der Schale befreien und in Stückchen schneiden, die Spargelköpfe können ein wenig länger gehalten werden. Diese dann mit Wasser, Zucker und Essig in der Mikrowelle 10 Min. auf Stufe 2 gardünsten. (Je nach Dicke des Spargels) In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abspülen, abtupfen und klein hacken. Die Radieschen abspülen und in Würfel schneiden. Die Salatblätter in Streifchen schneiden und auf einer Platte anrichten. Den noch heissen Stangenspargel mit den gehackten Kräutern sowie dem Öl durchrühren und ggf. Von Neuem nachwürzen. Stangenspargel auf den Salatstreifen anrichten und jetzt die Radieschenwürfel und die Frühlingszwiebelringe darübergeben. Mit einem Basilikumzweig garnieren.

Berechnung mit Ww-Cd-Rom - Pro Person 1, 5 Points

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Radieschen-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche