Stangenspargel polnische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Stangenspargel
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • 4 EL Semmelbrösel (40 g)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stangenspargel abspülen und abrinnen. Vom Kopf her von der Schale befreien. Holzige Stielenden klein schneiden.

Butter in einem länglichen Kochtopf erhitzen. Stangenspargel hinzufügen. Mit Salz und Zucker würzen. Wasser drübergiessen und zum Kochen bringen, Stangenspargel bei geschlossenem Deckel 20 min weichdünsten.

In der Zwischenzeit Eier von der Schale befreien. Eiklar und Eidotter trennen.

Beides klein hacken. Petersilie abschwemmen, abtrocknen und hacken.

Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Semmelbrösel hinzufügen und goldbraun rösten. Stangenspargel aus dem Wasser nehmen. Abtropfen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten. Mit gehacktem Ei und Petersilie überstreuen. Mit der Buttersosse begießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Etwa 410 Kalorien / 1716 Joule.

Unser Menüvorschlag: Vorweg Suppe mit Rotwein. Anschließend Kalbschnitzel, Stangenspargel polnische Art und kleine Petersilienkartoffeln. Als Dessert zu Tisch bringen Sie Vanilleeiskrem mit flambierten Himbeeren. Zum Hauptgericht passt ein herber, würziger Weisswein. Ps: Sie können ebenso auf das Eiklar verzichten. Es ist nicht original polnisch, schmeckt aber herzhafter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel polnische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche