Stangenspargel - Pasteten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • Dille
  • 4 Blätterteigpasteten
  • 100 g Krabben
  • Sauce Hollandaise

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den Stangenspargel (es eignet sich ebenso sogenannter Bruch- beziehungsweise Suppenspargel) in leicht gesalzenem und gezuckertem Wasser ungefähr 15 min garkochen. Gut abrinnen.

Die aufgetauten Krabben kurz mit dem Spargelkochwasser blanchieren (überbrühen) und= gemeinsam mit dem Stangenspargel in die aufgeheizten Pasteten befüllen. Die Sau= ce Hollandaise darübergeben und mit einem Dillzweig garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel - Pasteten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche