Stangenspargel-Nudel-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stangenspargel
  • 150 g Nudeln schmal, farbig
  • 8 Scheiben Rohessspeck
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Sbrinz

Sauce:

  • 1 Fenchel
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Noilly Prat
  • 50 ml Weisswein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 1 Po Safran
  • 100 ml Rahm
  • Sm Salz und Pfeffer

Stangenspargel grosszügig abschälen und das hintere Drittel der Stangen klein schneiden. In einer großen Bratpfanne ausreichend Salzwasser aufwallen lassen. Die Spargeln einfüllen und nur gerade al dente machen. Die Spargeln herausheben und zur Seite stellen.

Die Nudeln im Spargelwasser al dente gardünsten. In ein Sieb abschütten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.

Den Herd auf 200 °C vorwärmen. Ein Ofenblech mit Pergamtenpapier belegen. Jeweils 3 Spargeln mit jeweils 2 Tranchen Rohessspeck umwickeln. Jedes Spargelpacket mit Nudeln umwickeln. Die Spargelstrudel aneinander auf das Backblech legen.

Eidotter und Milch gut mixen. Die Spargelstrudel damit bepinseln. Den geriebenen Sbrinz darüber streuen.

Fenchel halbieren und kleinwürfelig schneiden.

in einer kleinen Bratpfanne die Butter erhitzen, den Fenchel andünsten. Mit Noilly Prat, Weisswein und Suppe löschen.

Safran beifügen und die Flüssigkeit zur Hälfte machen. Rahm hinzfügen und die Sauce noch so lange machen, bis sie leicht bindet. In der Zwischenzeit die Spargelstrudel im 200 Grad heissen Herd auf der zweiten Schiene von unten in etwa 10 Min. backen, bis die Teigwaren an den Rändern leicht Farbe annehmen.

Die Fenchelsauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu den Spargelstrudeln zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Stangenspargel-Nudel-Strudel

  1. Liz
    Liz kommentierte am 08.12.2015 um 20:31 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche