Stangenspargel-Morchel-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Blätterteigkissen (12 x 12 cm)
  • 1 Eidotter (verquirlt)
  • 400 g Stangenspargel weiß
  • 400 g Stangenspargel grün; gewaschen
  • 100 g Morchel vielleicht frisch; halbiert, gewaschen
  • 1 Schalotte (gehackt)
  • 150 ml Gemüsefonds
  • 70 g Butter
  • 600 ml Saucenrahm

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Blätterteigkissen (12 x 12 cm) schräg schneiden Eidotter mixen, Blätterteig bepinseln, bei 180 °C 10 min goldbraun backen.

Stangenspargel weiß, abschälen, holzige Enden klein schneiden Stangenspargel grün, gewaschen unteres Drittel abschälen, holzige Enden wegschneiden. In leicht siedendem Salwasser mit ein wenig Butter und einer Prise Zucker auf den Punkt gardünsten. Die weissen Spargeln brauchen doppelt so lange. Schräg in 1 bis 3 cm lange Stückchen schneiden, Spitzen ganz. Morchel vielleicht frisch, halbiert, gewaschen, Schalotte, gehackt in Butter andünsten. Morcheln dazugeben, würzen, mit der Hälfte des Gemüsefonds löschen, einreduzieren. Morcheln herausnehmen. Sauce sirupartig einköcheln.

Saucenrahm Saucenrahm und Rest des Gemüsefonds zufügen, wenig verdicken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stangenspargel-Morchel-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche