Stangenspargel mit Zitronensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Stangenspargel
  • 500 ml klare Suppe
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Sossenbinder (hell)
  • 250 g Mascarpone
  • Pfeffer
  • Zitronenscheibchen und Melisse

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Stangenspargel von der Schale befreien und die holzigen Enden klein schneiden. Die Schalen in der klare Suppe 15 Min, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 machen.

klare Suppe durch ein Sieb gießen und auffangen.

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden, in 20 g Butter auf 2 bzw. Automatik- Kochstelle 5 bis 6 glasig weichdünsten. Die Spargelbrühe hinzugießen und 10 Min. ohne Deckel auf ca. 250 ml kochen.

In der Zwischenzeit die Spargelstangen in ein Viertel l Salzwasser mit 10 g Butter und 1 Tl Zucker 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 gardünsten. Zitronenschale dünn abraspeln. Die Zitrone dann ausdrücken. Eingekochte klare Suppe mit Sossenbinder zum Kochen bringen. Mascarpone, Zitronenschale und -saft nach und nach unter die klare Suppe rühren. Die Soße erhitzen, aber nicht mehr aufwallen lassen; mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Den Stangenspargel mit der Soße anrichten, mit Melisse und Zitronenscheibchen garnieren. Dazu passen Parmaschinken und Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Zitronensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche