Stangenspargel mit Zabaione

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1 Tasse Wasser (gesalzen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Butter

Zabaione:

  • 50 ml Spargelkochwasser
  • 50 ml Weisswein
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Dill oder Kerbel
  • 1 EL Sahnequark

Sonstiges:

  • 25 g Butter
  • 2 EL Käse (gerieben)
  • (Parmesan bzw. Sbrinz)

Stangenspargel von der Schale befreien, mit Salzwasser, Zucker und Butter in 12-15 Min. nicht zu weich machen. Für die Zabaione Spargelkochwasser und Weisswein in einem Kochtopf auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 3-4 vermengen, Eidotter hinzufügen, mit einem Quirl so lange aufschlagen, bis eine dickflüssige, schaumige Sauce entstanden ist. Den Kochtopf von der Kochplatte nehmen, kurz weiterschlagen, Küchenkräuter und Topfen darunterrühren. Butter flüssig werden, über den angerichteten Stangenspargel gießen, mit geriebenem Käse überstreuen, die Sauce getrennt dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Zabaione

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche