Stangenspargel Mit Thunfisch Und Melonen-Salsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Salsa:

  • 1 Bechertaloupe-Melone
  • 200 g Paradeiser
  • 1 Schalotte
  • 1 sm Chilischote
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale)
  • Salz
  • Zucker

Für Spargel Und Fisch:

  • 1 Bund Rucola
  • 750 g Stangenspargel
  • 400 g Thunfischfilet
  • 1 Teelöffel Pfeffer (grob)
  • 1 Teelöffel Zitronenpfeffer
  • 2 EL Öl

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch auslösen.

Paradeiser abspülen und entkernen. Schalotte abziehen. Chili entkernen und abspülen.

Alles in sehr feine Würfel schneiden. Mit Saft einer Zitrone und -schale vermengen, mit Salz und Zucker nachwürzen. Rucola reinigen, abspülen und gut abrinnen. Stangenspargel abschälen, Enden klein schneiden.

Spargelstangen in grobe Stückchen schneiden. In kochend heissem Salzwasser etwa 5 Min. gardünsten.

Thunfisch abbrausen, abtrocknen und in große Würfel schneiden. Beide Pfeffersorten vermengen, Fischwürfel rundherum damit überstreuen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Thunfisch und Stangenspargel höchstens eine halbe Minute darin auf die andere Seite drehen. Rucola unterziehen und die Melonensalsa dazu dienieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel Mit Thunfisch Und Melonen-Salsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche