Stangenspargel mit Spiegelei überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Paradeiser
  • Kapern
  • 2 EL Käse (gerieben)
  • Pfeffer
  • 4 Eier

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Geschälten Stangenspargel in 5 cm Stückchen schneiden. In kochendes Salzwasser mit Zucker und 1 Tl Butter geben und 15 Min. gardünsten. Abtropfen und in eine gefettete ofenfeste geben befüllen.

4 Mulden für die Spiegeleier freilassen. Die Eier in ein kleines bisschen heisser Butter wie Spiegeleier rösten. Aber nur so lange, bis das Eiklar oben gestockt ist.Vorsichtig in die Mulden der geben gleiten. Leicht mit Salz würzen. Auf jedes

Ei eine Tomatenscheibe legen, Kapern in die Mitte Form und rundherum mit Käse überstreuen.

Die übrige Butter schmelzen und auf das Gericht tröpfeln. Im aufgeheizten Bachofen bei 200 °C so lange überbacken, dis der Käse zerläuft.

Dazu: Katoffelpüree bzw. kleine in der Bratpfanne gebratene Tiefkühl-Rösti.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Spiegelei überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche