Stangenspargel mit Spaghetti & Lachs in Gorgonzolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Spargel:

  • 1000 g Stangenspargel
  • 4 Teelöffel Butter
  • Salz
  • Zucker

Sauce:

  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 ml Kalbsfond
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 g Gorgonzola ohne Rinde
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ml Sherry
  • 2 Schalotten
  • 1 Prise Zitronen (Saft)

Für Die Beilagen:

  • 4 Scheiben Lachs (geräuchert)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 120 g Spaghetti
  • Salz

Schälen Sie den Stangenspargel bitte genau und schneiden Sie die untersten Enden ab. Anschließend teilen Sie die Spargelstangen in 4 Portionen, würzen mit Salz und ein kleines bisschen Zucker, setzen auf jede Einheit ein paar Butterflöckchen und einschlagen jede Einheit einzeln fest in Aluminiumfolie. Verschliessen Sie die Enden genau und einschlagen Sie dann noch einen Streifchen Folie um die Kopfenden der Spargelstangen.

Danach Form Sie die Spargelpakete für 40 min in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr.

Schneiden Sie bitte die gehäutete Schalotte in ganz feine Würfel, so klein, wie Sie können. Geben Sie ein wenig von der Butter in einen kleinen Kochtopf und dünsten sie Schalottenwürfelchen darin, bis sie glasig sind. Die ablöschen Sie mit Sherry ab. Geben Sie die Krem Fraiche, den Kalbsfond und den Gorgonzola zu den Schalotten und machen unter durchgehendem Umrühren auf. Dabei löst sich der Gorgonzola in der Sauce auf. Später nehmen Sie die Sauce von dem Küchenherd, aufschlagen die Butter unter die Sauce, würzen mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Saft einer Zitrone und rühren den in Rollen geschnittenen Schnittlauch unter die Sauce. Die Spaghetti machen Sie ungefähr 8 Min. in Salzwasser, dem Sie einen Tl. Butter hinzufügen.

Anrichten: Nehmen Sie den Stangenspargel aus der Folie und richten ihn auf Tellern an. Daneben Form Sie jeweils eine Scheibe Räucherlachs und die gekochten Spaghetti. Über das untere Ende der Spargelstangen Form Sie die Sauce.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Spaghetti & Lachs in Gorgonzolasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche