Stangenspargel mit Schweinsfischerl und Pilzsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 500 g Stangenspargel
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 500 g Schweinsfischerl
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 ml klare Suppe (klar)
  • 1 EL Pfeffer, grüner , eingelegt
  • Zucker
  • 1 Bund Kerbel
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Saucenbinder

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Stangenspargel wie gewohnt kochen. Öl erhitzen, Filet herzhaft anbraten. Mit Salz u. Pfeffer würzen, herausnehmen. Schwammerln und Zwiebeln im heissen Bratfett rösten. klare Suppe aufgießen und grünen Pfeffer untermengen. Die Filets auf die Schwammerln legen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel in etwa 15-20 Min. gardünsten.

Kerbel zum Garnieren hacken. Fleisch aus der Soße nehmen, warmstellen. Den Kerbel in die Pilzsosse Form. Schlagobers zugiessen und Sossenbinder unter Rühren einstreuen. Nochmals aufwallen lassen, nachwürzen.

Schweinsfischerl schneiden und mit dem Stangenspargel und der Pilzsosse zu Tisch bringen.

Dauer der Zubereitung: 1 Stunden

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Schweinsfischerl und Pilzsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche