Stangenspargel mit Lachsforellenfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 35 Min
  • 1500 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 150 g Butter
  • 2 EL Haselnussblättchen
  • 2 md Lachsforellenfilets mit Haut; küchenfertig vorbereitet
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Schalotten
  • 100 ml Weisswein (halbtrocken)
  • 1 Unbehandelten Orange; Saft und
  • 1 Prise Abger. Schale
  • 0.5 Teelöffel Milder Dijon-Senf
  • ~ jeweils
  • 0.5 Bund Schnittlauch und Dill

1. Stangenspargel abbrausen, nur die vielleicht holzigen Enden grosszügig klein schneiden und Stangen im unteren Drittel abschälen.

2. Stangenspargel in wenig leicht gesalzenem Wasser mit 1 Prise Zucker und 1 Messerspitze Butter bei geschlossenem Deckel ca. 10 Min. weichdünsten.

3. In der Zwischenzeit Nüsse in einer Bratpfanne ohne zusätzliches Fett rösten, bis sie zu duften anfangen. Auf einem Teller abkühlen.

Filets abbrausen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2 El Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen, Forellenfilets darin jeweils Seite zirka 3-4 Min. rösten.

4. Schalotten von der Schale befreien und in sehr feine Würfel schneiden. 1 Tl Butter in einem Kochtopf erhitzen, Schalotten darin glasig weichdünsten. Jetzt 1 Tl Zucker darüber streuen und kurz karamellisieren. Wein, Orangensaft und -schale dazugeben und das Ganze bei starker Temperatur ungefähr Um 2/3 kochen.

5. Übrige Butter unter die Sauce aufschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Senf nachwürzen. Stangenspargel abrinnen und mit Nüssen, Forellenfilet und Orangenbutter anrichten. Küchenkräuter abbrausen, abtrocknen, klein schneiden und darüberstreuen. Dazu passen neue Erdäpfeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Lachsforellenfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche