Stangenspargel mit Kräutervinaigrette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 1 EL Estragon
  • 1 EL Petersilie (fein geschnitten)
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 4 EL Sherryessig
  • 4 EL Walnussöl
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Den Stangenspargel von der Schale befreien und am Stielende kürzen. Mit Wasser, Salz, 1 El Butter und 1 Tl Zucker aufsetzen und ca. zehn Minuten köcheln. Mit einem Schaumlöffel oder Pfannenwender vorsichtig herausheben und auf eine Platte legen.

Küchenkräuter, Walnuss- und Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, Essig zu einer Salatsauce durchrühren, mit Pfeffer und Salz nachwürzen und über den Stangenspargel Form.

Die hartgekochten Eier schälen, würfeln und ebenfalls über den Stangenspargel Form.

05/23/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Kräutervinaigrette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche