Stangenspargel mit Krabbenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 EL Erdnussöl oder Maisk
  • 4 Ingwer (frisch(!), Schei
  • 1 EL Reiswein o. halbtr.
  • 1 Salz
  • 100 ml Hühnersuppe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwer (frisch, Stückche
  • 2 Frühlingszwiebeln (bis 3
  • 250 g Krabbenfleisch
  • 5 EL Klare klare Suppe bzw. Was
  • 2 EL Austernsauce

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

5 El. Erdnussöl beziehungsweise Maiskeimöl 4 Ingwer Ingwer r (frisch(!), Scheibchen) 1 El. El. El. Reiswein o. Halbtr. Sherry 5 El. El. El. Klare klare Suppe beziehungsweise Wasser

Stangenspargel reinigen und abschälen, Knoblauchzehen klein hacken, Stück Ingwer kleinschneiden, Frühlingszwiebeln (nur die weissen Teile) in dünne Ringe schneiden. Den Stangenspargel in Stückchen schneiden, die Kopfteile 5 cm lang, den Rest 3 cm lang. Die Sauce vorbereiten, klare Suppe, Austernsauce und Salz vermengen. Die Bratpfanne beziehungsweise den Wok stark erhitzen, 3 El. Öl einfüllen und schwenken. Den Ingwer kurz anbraten. Die Spargelabschnitte hinzfügen und pfannenbraten, bis sie heiß sind. Die Hälfte des Reisweins einträufeln und rühren, bis er absorbiert ist. Dann die Temperatur reduzieren. Die klare Suppe mit dem Salz hineingiessen, aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur jeweils nach Maizena (Maisstärke) der Spargelabschnitte 5-10 min leicht wallen. Den Stangenspargel jedoch nicht zu weich machen, er sollte noch Biss haben. In eine geeignete Schüssel Form und warm stellen. Die Bratpfanne beziehungsweise den Wok ausspülen und ausreiben. Wieder stark erhitzen, das übrige Öl eingiessen und schwenken. Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln anbraten, bis sich Aroma entwickelt. Das Krabbenfleisch dazumischen, und wenn es heiß ist, den übrigen Reiswein einträufeln und rühren. Dann die Sauce dazurühren. Wenn sie gebunden hat, über den Stangenspargel löffeln und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Krabbenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche