Stangenspargel mit Kokos-Minze-Hollandaise und Geflügelspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1000 g Stangenspargel
  • 2 Pfirsiche; o.4 Pfirsichhälften
  • 1 Dicke Scheibe Putenschnitzel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 2 EL Keimöl (z. B. Mazola)
  • 125 g Butter
  • 3 Minze (eventuell mehr)
  • Pk Knorr Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 100 ml Kokosmilch (aus der Dose)
  • 1 Teelöffel Limettensaft (eventuell mehr)

Ausserdem:

  • 6 Schaschlikspiesse

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

1. Stangenspargel von der Schale befreien , die Enden klein schneiden. In kochend heissem Salzwasser mit Zucker ca. 20 min gardünsten. Stangenspargel in einem Sieb abschütten, abrinnen und warm stellen.

2. Pfirsiche mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), herausnehmen und abgekühlt abschrecken. Die Schale abziehen. Pfirsiche halbieren, entkernen und Pfirsichhälften vierteln.

3. Putenschnitzel in gulaschgrosse Stückchen schneiden. Fleisch- und Pfirsichstücke abwechselnd auf die Spiesse stecken, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Keimöl in einer großen, beschichteten Bratpfanne erhitzen und Spiesse darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 5 Min. rösten.

4. Butter in Würfel schneiden, Minze abspülen, abtrocknen, Blättchen abzupfen und klein schneiden. Wichtig: ein kleines bisschen Minze zum Garnieren zur Seite stellen. Beutelinhalt Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch in Kokosmilch und 50 ml Wasser untermengen und unter Rühren zum Kochen bringen.

Butter darunter aufschlagen, bis sie geschmolzen ist. Sauce mit Minze und Limettensaft verfeinern.

5. Stangenspargel auf Teller gleichmäßig verteilen. Geflügelspiesse und Kokos-Minze- Hollandaise dazu anrichten. Mit restlicher Minze bestreut zu Tisch bringen.

Dazu passt Basmatireis sehr Extra-tipp: Statt Putenschnitzel Hähnchenbrustfilet verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Kokos-Minze-Hollandaise und Geflügelspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche