Stangenspargel mit Kerbel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Stangenspargel, vielleicht aus dem Glas,
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • 25 g Kerbel
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)

Stangenspargel von der Schale befreien und zirka 5 cm lange Stückchen schneiden. In einem flachen Kochtopf mit Deckel die Butter zerrinnen lassen. Stangenspargel und 1/2 Tl Zucker dazugeben, leicht mit Salz würzen. Je nach Dicke des Spargels 20 bis 25 Min. weichdünsten. 2/3 des Kerbels hacken, den Rest zur Verzierung zur Seite legen. Zitronenschale abraspeln, die halbe Zitrone filetieren. Zitronenschale und Filets in den letzten Kochminuten zum Stangenspargel Form und kurz mit weichdünsten. Kerbel unterziehen, nachwürzen und mit Weissbrot zu Tisch bringen.

Stangenspargel können Sie gut vorbereiten und zum Servieren von Neuem kurz lauwarm werden. Die Mengenangaben beziehen sich hier auf eine Entrée. Möchten Sie den Stangenspargel als Hauptgang zu Tisch bringen, bitte um die Hälfte mehr Ingredienzien nehmen und als Zuspeise Salzkartoffeln anbieten.

Als Menü für 2 Leute mit Entrée: Stangenspargel mit Kerbel Hauptgericht: Lachforelle auf Linsen Dessert: Birnentörtchen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Kerbel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche