Stangenspargel mit Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Hollandaise::

  • 125 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Weisser Pfeffer[0.2cm]
  • 1000 g Stangenspargel

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Stangenspargel gut abschälen, bis bei dem Abschneiden am Ende keine holzigen Fasern mehr entstehen. Stangenspargel 15 bis 20 min in Salzwasser mit einem Stück Butter auf kleiner Flamme sieden.

Hollandaise kochen:

Eier, wenn möglich, schon 2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen. 2 Eidotter in hohem Gefäß mit Saft einer Zitrone, Pfeffer und Salz fest kremig aufschlagen. Butter in der Mikrowelle zerrinnen lassen (darf gut warm sein). Eicreme 30 s bei 600 Watt in der Mikrowelle erwärmen.

Nun die Hälfte der warmen, geschmolzenen Butter gemächlich bei durchgehendem Quirlen in dünnem Strahl dazugeben. Weiter fest rühren. Wieder 30 s in die Mikrowelle. Restliche Butter wiederholt gemächlich dazugeben. Nun abwechselnd 30-40 s Menge in die Mikrowelle und aufschlagen.

Die Menge darf nicht zu heiß werden, sonst fällt sie auseinander.

Stangenspargel gemeinsam mit der Hollandaise und Weissbrot zu Tisch bringen.

Tips: Hollandaise zu Beginn einmal ohne Besuch ausprobieren!

* Olgastrasse

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Hollandaise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche