Stangenspargel Mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Karotten
  • 0.25 Knollensellerie
  • 2 sm Kohlrabi
  • 800 g Stangenspargel
  • Salz
  • Zucker
  • 4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 4 EL Schlagobers

Ausserdem:

  • 4 Bögen Pergamentpapier (etwa 40 x 30 cm )

1. Kohlrabi, Sellerie, Karotten reinigen, abschälen, in Stifte schneiden

2. Stangenspargel abspülen, unteres Drittel von der Schale befreien, Enden klein schneiden. Reichlich Wasser mit 2 Tl Salz und 1 Tl Zucker aufwallen lassen. Stangenspargel 2 min darin blanchieren, abgekühlt abschrecken, abtrocknen. Gemüsestifte 1 Minute blanchieren und abgekühlt abschrecken

3. Elektro-Herd auf 200 °C vorwärmen. Fleisch abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten.

4. Je 1 Filet auf eine Papierhälfte setzen. Stangenspargel und Gemüse darauf gleichmäßig verteilen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Freie Papierhälfte überschlagen, Seiten nach oben einwickeln, fest drücken. Bei 200 °C (Gas: Stufe 3) 30-35 min gardünsten.

5. In der Zwischenzeit den Schnittlauch abschwemmen und in Rollen teilen. Mit Joghurt und Schlagobers zu einem Dip rühren. Salzen und mit Pfeffer würzen. Dip zum Stangenspargel anbieten

Getränke-Tipp: Gespritzter

Dauer der Zubereitung: 20 min - Dauer der Zubereitung: 50 min

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel Mit Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche