Stangenspargel mit Hähnchenbrust auf Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1600 g Stangenspargel
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 10 g Butter
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 500 g Erdäpfeln
  • 80 g Zwiebelwürfel (1 Zwiebel)
  • 60 g Schinken (gewürfelt)
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Rapsöl
  • Petersilie (Stiele)
  • Muskat
  • Kresse
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Buttersosse:

  • 2 Eidotter
  • 80 g Butter (zerlassen)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 40 ml Weisswein
  • 2 EL Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer

Stangenspargel von der Spitze nach unten dünn schälen, holzige Enden klein schneiden. Schalen und Enden kurz auskochen und abgießen. Hähnchenbrüste abgekühlt abschwemmen, abtrocknen und ringsum in Öl anbraten.

Butter erhitzen, bis sich die Molke absetzt. Erdäpfeln abspülen, dünn schälen und grob reiben. Schinken, Zwiebeln und Schnittlauch dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, alles zusammen mischen.

Spargelbrühe mit Wasser auffüllen, Salz, Zucker und Butter dazugeben, aufwallen lassen und den Stangenspargel darin sechs bis acht min al dente gardünsten.

Hähnchenbrüste auf Rosmarinzweige setzen und im aufgeheizten Backrohr bei 170 °C acht bis zehn Min. rösten.

Dotter mit Weisswein über einem Wasserbad schlagen und dabei die zerlassene Butter nach und nach herzhaft unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen, Joghurt untermengen.

Bratpfanne erhitzen, ein klein bisschen Öl dazugeben und von der Kartoffel-Masse vier Rösti zu Ende backen.

Anrichten:

Je einen Rösti auf flachen Teller legen, Stangenspargel daraufgeben. Hähnchenbrust zerlegen und auf den Stangenspargel setzen. Buttersosse über den Stangenspargel gleichmäßig verteilen und mit Kresse überstreuen. Mit Tomatenfilets, grünen Spargelspitzen und nach Wahl mit Petersilie ausgarnieren.

638 Kcal - 22 g Fett - 50 g Eiklar - 30 g Kohlenhydrate - 1, 5 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Hähnchenbrust auf Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche