Stangenspargel mit Grüner Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Stangenspargel
  • Salz
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 20 g Butter (oder Margarine (1))
  • 50 g Butter (oder Margarine (2))
  • 1.5 EL Mehl
  • 300 ml Geflügelfond
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 2 Teelöffel Saft einer Zitrone; nach Bel.

Stangenspargel mit Spargelschäler abschälen und die Enden klein schneiden. Die Stangen in einem breiten Kochtopf in kochend heissem Wasser mit Zitrone, Zucker und Butter beziehungsweise Leichtbutter (1) in etwa 15 min gardünsten. Butter beziehungsweise Leichtbutter (2) schmelzen, das Mehl mit einem Quirl unterziehen und mit 2/3 des Gefügelfonds, Milch und Schlagobers löschen.

5 min bei geringer Hitze köcheln lassen, dabei ein paarmal umrühren. Die Sauce mit Schlagobers und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abspülen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und mit dem Rest des Geflügelfonds zermusen.

Das Püree in die Sauce rühren. Die Sauce mit Saft einer Zitrone und vielleicht wiederholt mit Salz nachwürzen und mit dem Stangenspargel zu Tisch bringen.

Dazu passen neue Erdäpfeln und roher Schinken.

Sauerrahm bzw. Crème fraiche, saurer Schlagobers und frischen Kräutern.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Grüner Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche