Stangenspargel mit Gemüsedressing und Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 Spargel
  • 4 Eier
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 2 Gewürzgurken
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Apfel (Boskop)
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Weissweinessig
  • 6 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Paprika halbieren, entkernen und die weisse Haut entfernen. Salatgurke, Schalotte und Apfel von der Schale befreien, Apfel und Gurke entkernen. Darauf das Ganze sowie Gewürzgurken und Paradeiser in gleichmässige Würfel schneiden. Die Apfelwürfel mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. 2 Eier hart machen. Den Stangenspargel genau von der Schale befreien, die unteren Enden kurz klein schneiden. Spargelstangen in ausreichend Salzwasser mit einer Prise Zucker sowie 1 El Butter und 3 El Milch al dente machen. Die gekochten Eier von der Schale befreien, Eiklar klein hacken, Eidotter in eine ausreichend große Schüssel Form und mit Senf, ein klein bisschen Zucker und Spargelkochsud glatt rühren. Weissweinessig und Öl untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gewürfeltes Gemüse einrühren und kurz ziehen, dann wiederholt nachwürzen. Die übrige Butter in einer Bratpfanne erhitzen und darin zwei Spiegeleier rösten.

Pro Teller jeweils 5 Spargelstangen anrichten, mit der Gemüsesauce begiessen, das gehackte Eiklar darüber streuen und ein Spiegelei obenauf setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Gemüsedressing und Spiegelei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche