Stangenspargel mit Faschiertem-Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Stangenspargel
  • 150 g Tk Perlerbsen
  • 375 g Faschiertes
  • 1 Ei
  • 1 EL Topfen (mager)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • Mehl
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Spargelwasser
  • 4 EL Weisswein
  • 4 EL süsses Schlagobers

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 125 g Butter
  • 5 EL Wasser
  • Eine Auflaufform

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Faschiertes mit Petersilie, Ei, Topfen, geh. Zwiebel, 1 Tl. Butter, Salz und Pfeffer vermengen. Einen Mürbteig machen, runde Auflaufform ausfüttern, mit Faschiertem befüllen. Teigdecke daraufgeben, mehrere kleine Öffnungen hineinstechen, mit Teigresten verzieren. Im heissen Herd eine Stunde backen. Stangenspargel von der Schale befreien, in 4cm lange Stückchen schneiden, knapp mit Wasser bedeckt machen, herausnehmen und abrinnen Aus Spargelwasser, Mehl, Butter, Weisswein, süsser Schlagobers, Salz und Pfeffer eine helle Sauce machen, Sparel und ERbsen beifügen, weichdünsten. Pastete aus der geben lösen, auf einer Platte gemeinsam mit dem Spargelgemüse anrichten. Nährwerte je Person:

Kilokalorien: 360

Kilojoule: 1510

Eiklar/g:

Kohlenhydrate/g:

Fett/g:

Ballaststoffe/g:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Faschiertem-Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche