Stangenspargel Mit Ei-Häckerle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Eier (Klasse M)
  • 1 sm Bund krause Petersilie
  • 2 EL Mandelkerne (gehobelt)
  • 1 EL Weissweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Stangenspargel
  • 10 g Zucker
  • 10 g Butter

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Eier in kochend heissem Wasser in 8 min machen, abschrecken, schälen, halbieren und grob hacken. Petersilienblätter abzupfen und klein hacken. 2/3 der Mandelkerne in einem Mörser fein zerdrücken. Die übrigen Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.

2. Eier in einer Backschüssel vorsichtig mit Petersilie und Mandelkerne vermengen. Essig und Öl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei- Häckerle bei geschlossenem Deckel 30 Min. gut durchziehen.

3. In der Zwischenzeit den Stangenspargel von der Schale befreien, die holzigen Enden klein schneiden. Stangenspargel in aufgekochtem Salzwasser mit Zucker und Butter bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel jeweils nach Dicke 6-8 min machen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, den Stangenspargel weitere 6-8 min ziehen. Den Stangenspargel mit einer Schaumkelle herausheben, abrinnen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten, mit 2 El Ei-Häckerle und übrigen Mandelkerne überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen. Das übrige Ei- Häckerle separat zu Tisch bringen. Dazu passen hauchdünn geschnittene Mortadella und Pistazienreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel Mit Ei-Häckerle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche