Stangenspargel Mit Basilikumpesto Überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Stangenspargel
  • 3 Bund Basilikum
  • 3 Knoblauchzehen
  • 75 g Parmesan
  • 75 g Pinienkerne
  • 500 g Erdäpfeln
  • 200 g Emmentaler
  • 290 g Butter
  • 50 ml Schlagobers
  • 50 ml Sekt

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Basilikum, Knoblauch und Pinienkerne getrennt klein hacken, den Parmesan fein raspeln. Alles im Mörser beziehungsweise Küchenmixer bzw. Zauberstab bei milder Geschwindigkeit mischen, ein kleines bisschen Meersalz dazugeben und das Olivenöl nach und nach unterziehen. (In der Osternzeit können Sie das Basilikum sowie den Knoblauch durch 3 Bund Bärlauch ersetzen.)

Stangenspargel von der Schale befreien und machen, gut abrinnen, in 4 Portionen auf ein mit Butter (40g) gefettetes Blech legen, mit Pesto bestreichen sowie mit geriebenem Emmentaler überstreuen. Anschliessend im Herd bei starker Oberhitze (ca. 200 °C ) kurz überbacken.

Für die Sekt-Buttersosse das Schlagobers zum Kochen bringen, leicht kochen und die kalten Butterstückchen (walnussgross) untermengen, den Sekt dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu Salzkartoffeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel Mit Basilikumpesto Überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte