Stangenspargel mit Basilikum-Pesto überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Basilikum, Knofi und Pinienkerne individuell fein schnetzeln, den Parmesan fein raspeln. Alles im Mörser mischen, ein klein bisschen Salz dazugeben und das Olivenöl nach und nach darunter geben .

Stangenspargel von der Schale befreien und am Herd kochen, ordentlich abrinnen lassen, in vier Portionen auf ein mit vierzig Gramm Butter gefettetes Blech setzen, mit Pesto bestreichen und mit dem geriebenen Emmentaler überstreuen.

Bei 200 °C kurz überbacken.

Zum Zubereiten der Sosse das Schlagobers zum Kochen bringen, leicht aufbrühen und die kalten Butterstückchen dazumischen. Den Sekt dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen.

Dazu Salzkartoffeln auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Wussten Sie, dass Spargel kaum Kalorien hat und damit ein sehr leichtes Gemüse ist?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Stangenspargel mit Basilikum-Pesto überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche