Stangenspargel-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Stangenspargel
  • 750 g Stangenspargel
  • 500 g Champignons (frisch)
  • 2 lg Zwiebel
  • 50 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Instant-Mehl; gehäuft
  • 375 ml süsses Schlagobers
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 200 g Gouda-Käse
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 2 Bund Petersilie oder evtl. Kerbel
  • 200 g Lasagne-Teigblätter; 1 Pckg hell oder grün; ohne machen

Weissen Stangenspargel unterhalb der Köpfe, von dem grünen Stangenspargel nur das untere Drittel von der Schale befreien. Weissen Stangenspargel 10, grünen Stangenspargel 6 Min. in ausreichend Salzwasser mit 1 Stück Würfelzucker machen.

Champignons abspülen und in Scheibchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und hacken, in erhitztem Fett 2 Min. gelb weichdünsten. Schwammerln dazugeben, 2 Min. weiterdünsten. Mit Mehl bestäuben, Schwammerln auf die andere Seite drehen und mit Schlagobers löschen und würzen.

Käse mit dem Käse- oder Rettichhobel grob raffeln. Schinken in Streifchen schneiden. Küchenkräuter abspülen, trockenschleudern und hacken.

Alles lagenweise gemeinsam mit den Lasagneblättern in eine feuerfeste Gratinform schichten, mit Käse überstreuen und im aufgeheizten Backrohr ca 25 min gardünsten.

E-Küchenherd: Grad : 175

Gas: Stufe : 2

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Lasagne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche