Stangenspargel-Küchenkräuter-Frittata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Stangenspargel
  • 6 Eier
  • 1 EL Estragon (frisch)
  • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 2 EL Frühlingszwiebelgrün, in feinen Rollen
  • Geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Olivenöl

Den Stangenspargel von der Schale befreien, in Salzwasser al dente gardünsten, abschütten, gut abtupfen und in Stückchen schneiden. Eier mixen und Estragon sowie Parmesan unterziehen und nachwürzen. Stangenspargel und Frühlingszwiebeln in Öl anbraten die Eimasse darauf gießen und bei mittlerer Hitze gardünsten. Wenn die Menge stockt, auf die andere Seite drehen und von der anderen Seite ebenso goldbraun rösten. Warm beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Küchenkräuter-Frittata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche