Stangenspargel in Tempurateig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Backteig::

  • 125 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 125 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Sojasauce
  • 250 ml geeistem Wasser
  • Stangenspargel (3 St./ Pers.)
  • Schnittlauch (Röllchen)
  • Petersilie (gehackt)
  • Thymianblättchen
  • Mehl (zum Mehlieren)
  • Butterschmalz
  • Salz

Remoulade-Basis::

  • 175 g Majo
  • 50 ml Schlagobers
  • 3 EL Cornichon-Essigwasser

1. Für den Backteig Mehl und Stärke verquirlen. Dotter, Sojasauce und Wasser hinzfügen. Alles verquirlen, bis ein glatter Teig entsteht. Küchenkräuter darunter rühren.

2. Stangenspargel in Mehl auf die andere Seite drehen, durch den Backteig ziehen und in heissem Butterschmalz fertig backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier abrinnen, mit Salz würzen. Spargelstangen auf Teller anrichten, mit Remoulade beträufeln.

Remoulade-Grundlage: Das Ganze durchrühren. Restliche Ingredienzien nach Belieben, kleingehackt hinzfügen.

71/index. Html

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel in Tempurateig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche