Stangenspargel in Palatschinken mit Käsesosse gratiniert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Weisser Stangenspargel (24 Stangen)
  • Salz
  • Zitronesaft
  • Für den Pfannkuchenteig:
  • 50 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 20 g Butter (zerlassen)
  • 25 g Gouda (alt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butter (zum Ausbacken)
  • Für die Käsesosse:
  • 20 g Butter
  • 15 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 Eidotter
  • 50 g Schlagobers
  • 30 g Frisch geriebener alter
  • Gouda
  • 100 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • Butter (für die Form)
  • Petersilie (gehackt, zum Bestreuen)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Pfannkuchenteig das Mehl in einem Weitling mit der Milch glattrühren. Die Eier schlagen, hinzfügen und mit einem Quirl durchrühren. Die zerlassene, lauwarme Butter unter Rühren in einem dünnen Strahl hinzufügen. Den Teig durch ein feines Sieb passieren. Den geriebenen Gouda sowie jeweils ein klein bisschen Salz und Pfeffer einrühren. Den Teig eine Stunde ausquellen.

Von den Spargelstanden das untere Ende klein schneiden. Die Stangen von oben nach unten von der Schale befreien, dabei dicht unter dem Kopf ansetzen und nach unten hin dicker von der Schale befreien. In einen Kochtopf ausreichend Wasser mit ein wenig Salz und Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Den Stangenspargel einfüllen und 8-10 Min. machen. Herausnehmen, abrinnen und zur Seite stellen.

Für die Käsesosse die Butter in einem Kochtopf schmelzen und das Mehl darin unter Rühren in 1-2 Min. farblos anschwitzen. Die Milch zugiessen, mit einem Quirl glattrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Die Soße unter durchgehendem Rühren in etwa 20 Min. machen. Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Die Eidotter mit dem Schlagobers mixen, die Soße damit binden und unter Rühren einmal aufwallen lassen. Die Soße durch ein feines Sieb passieren und wiederholt erhitzen. Den Gouda darin unter Rühren zerrinnen lassen. Die Schlagobers und die Petersilie unterziehen.

Jeweils ein kleines bisschen Butter in einer Bratpfanne von ca. 16 cm ø schmelzen.

1/8 des Teiges hineingiessen und den Palatschinken von beiden Seiten goldgelb backen. Nacheinander die acht Palatschinken backen.

Eine Gratinform mit Butter ausfetten. Jeweils 3 Spargelstangen auf einen Palatschinken legen und einrollen. Nebeneinander in die Gratinform legen und mit der Soße begiessen. Im heissen Backrohr in 12-15 min überbacken. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Evtl. Noch eine Scheibe gekochten Schinken je Palatschinken mit einrollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stangenspargel in Palatschinken mit Käsesosse gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche